Veranstaltungen

 AKTUELLES                                                  

Ich möchte bereits auf unsere Veranstaltung am 13.03.2020 um 18.00 Uhr „Frauen auf dem Weg zu 50% der Macht“ im Frauenzentrum hinweisen (Infos dazu stehen unter Ankündigung für März)

Februar 2020 

01.02., 15.02., 22.02. von 10.30 – 14.00 Uhr Niederländisch-Kurs Neu
01.02. von 16.00 – 20.00 Uhr Treffen der Iranischen Frauengruppe
05.02., 12,02., 19.02., 26.02. von 17.45 – 19.15 Uhr Achtsames Yoga mit Lisa Merlau
05.02.,19.02. von 19.30 – 20.45 Uhr Persischer Tanz mit Niloofar Bijanzadeh
06.02. von 14.00 – 16.00 Uhr Flüchtlingsfrauen willkommen „Offener Treff“
07.02. von 19.00 – 21.00 Uhr Vortrag Schilddrüsen-Erkrankung
12.02., 26.02. von 19.30 – 21.00 Uhr Swingtanz-Shag-Basic neuer Kurs
13.02. von 14.00 – 16.00 Uhr Flüchtlingsfrauen willkommen „Offener Treff“
14.02. von 18.00 – 21.00 Uhr HypnoBirthing mit E. Nowak
15.02. von 11.00 – 16.00 Uhr Wendo Starke Mütter-starke Töchter Frauen Offensiv
16.02. von 10.30 – 14.00 Uhr Wendo 2. Kurstag Starke Mütter-starke Töchter
17.02. von 10.30 – 11.30 Uhr „Mit Schwung in die Woche“ Volkshochschule
17.02. von 08.30 – 12.30 Uhr Beginn „Wirtschaft integriert“ für Frauen in Teilzeit
17.02. von 13.00 – 15.00 Uhr Sprechcafé für persisch sprechende Frauen – A1-Niveau
18.02. von 13.00 – 15.00 Uhr Sprechcafé für persisch sprechende Frauen – A1-Niveau
20.02. von 14.00 – 16.00 Uhr Flüchtlingsfrauen willkommen „Offener Treff“
20.02. von 20.30 – 22.00 Uhr Showtime – Chorus Line mit Betina Fischer
23.02. von 10.00 – 15.00 Uhr Die Fünf „Tibeter“® Körpermeditation  Ninomiya-Rehm
23.02. von 10.00 – 13.00 Uhr HypnoBirthing mit E. Nowak
23.02. von 11.00 – 14.00 Uhr Brunch mit Varia e. V.
26.02. von 19.00 – 21.00 Uhr Basenfasten mit Sabine Frieß
27.02. von 14.00 – 16.00 Uhr Flüchtlingsfrauen willkommen „Offener Treff“
29.02. von 10.00 – 15.00/16.00 Uhr „Deine Schönheit & Körperliebe“ Annika Schücke 

Durchlaufende Kursangebote:

Hatha-Yoga mit Angela Sames
montags von 19.00 – 20.30 Uhr
mittwochs von 10.00 – 11.30 Uhr (FKZ-Raum)

Genki-Training mit Heidi Ninomiya-Rehm
dienstags      von 18.15 – 19.45 Uhr
mittwochs    von 10.15 – 11.45 Uhr
donnerstags von 18.15 – 19.45 Uhr

Ankündigung für März 2020

Frauen auf dem Weg zu 50% der Macht
Freitag, 13.03.2020 um 18.00 Uhr
FrauenZentrum, Emilstr. 10

Die Kooperation Frauen e.V. plant eine Veranstaltung zum Internationalen Frauentag und möchte mit Frauen aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern über Macht und Einfluss diskutieren. Die Veranstaltung knüpft an unsere Veranstaltungsreihe von 2015 „Chefinnen im Gespräch“ an und soll beleuchten welche Entwicklungen in den letzten 5 Jahren eingetreten sind, welche Themen im Jahr 2020 von Bedeutung sind und welche Rolle die Frauen dabei einnehmen.

Kommen Sie zu unserer Veranstaltung und lassen Sie sich überraschen welche interessanten Frauen wir für unser Podium gewinnen konnten.

____________________________________________________________________

Spreek je Nederlands? – Niederländischkurs
Samstag, 01., 15. und 22. Februar von 10.30 bis 14.00 Uhr


Hier trifft sich eine buntgewürfelte Gruppe von Menschen, die sich für Niederländisch 20140527-IMG_6870_Internetbegeistern und diese Sprache lernen.
Das Ziel ist, grundlegende Sprachkenntnisse für typische Alltagssituationen spielerisch zu erwerben, daher steht das Sprechen und Hören im Mittelpunkt.
Die Kursteilnehmer*innen sind auf dem Niveau A1 und offen für neue Teilnehmende.

Kursleitung: Monica Römischer
Weitere Informationen und Anmeldung: m.roemischer@gmx.de

___________________________________________________________________

Achtsames Yoga – Kurs (Kurs läuft bereits)
Mittwoch, 12. und 19., 26. Februar von 17.45 bis 19.15 Uhr

Dieser Yoga-Unterricht umfasst Körper- und Atemübungen sowie Tiefenentspannung und kurze Meditationen. Die Stunden sind geprägt von bewusstem Zur-Ruhe-kommen und achtsamer Asanapraxis in Kombination mit dynamischen, fließenden Elementen. Intensität und Ablauf werden an die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen angepasst.

Yoga bietet die Möglichkeit eine Auszeit vom hektischen Alltag zu nehmen, um uns bewusst zu entschleunigen, wieder in unsere Mitte zu finden und somit unserem Alltag wieder mit Gelassenheit, Kraft und Vitalität zu begegnen. Es geht nicht um Perfektion, sondern darum die Freude des Yoga für jeden erfahrbar zu machen.

Dieser Yogakurs ist zertifiziert und wird von der Krankenkasse bezuschusst. Kursleiterin: Lisa Merlau
Weiter Infos unter www.dipika.de Kontakt: dipika@gmx.de

___________________________________________________________________

Persischer Tanz – bitte anmelden
Mittwoch, 05 und 19. Februar von 19.30 – 20.45 Uhr

In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen nicht nur einzelne Schritte und image1Bewegungen des persisch-orientalischen Tanzes, sondern auch ganze Choreografien mit Herz und Gefühl zu tanzen. Ein wichtiger Aspekt des Tanzes ist auch die Körperwahrnehmung und Fitness. Durch Aufwärmübungen am Anfang des Kurses und Entspannungsübungen am Ende des Kurses sollen die Teilnehmerinnen ihren Alltagsstress vergessen und bei harmonischen Bewegungen zur Musik viel Freude mit Gleichgesinnten spüren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursleiterin: Niloofar Bijanzadeh

Infos/
 Anmeldung
niloofar.bijanzadeh@gmail.com

____________________________________________________________________

Schilddrüsen-Erkrankung Hashimoto-Thyreoiditis – Anmeldung
Freitag, 07. Februar von 19.00 Uhr – 21.00 UhrSimone-196_klein

In diesem Vortrag informiert die Heilpraktikerin Simone Lücke über ursächliche und

symptombezogene Alternativen der Hashimoto-Behandlung in ihrer Praxis.

Weitere Themen sind:
Die Schilddrüse, das Kommunikationsorgan
Ursachen suchen – Lösungen finden
Hormonregelkreis – Alles hängt zusammen
Zusammenhang zwischen Schilddrüse & Nebennieren.
Alternativen in der Hashimoto-Behandlung
Fragen & Antworten

Infos und Anmeldung: Simone Lücke, Tel: 0177-7386249, www.heilpraktikerin-luecke.de
____________________________________________________________________

Iranische Frauengruppe
Samstag, 08.Februar von 16.00 bis 20.00 Uhr

Hier treffen sich einmal im Monat Gleichgesinnte, die sich austauschen möchten über Kultur, Literatur und Alltägliches der iranischen und der deutschen Kultur.

Interessierte Frauen sind herzlich willkommen!

____________________________________________________________________

Swingtanz-Shag-Basics (Anmeldung)
Mittwoch, 12. und 26. Februar von 19.30 – 21.00 Uhr (insg. 8 Termine)

Shag ist eine up-tempo, energievolle, schnell und leichtfüßige Art des Solo neben OskaySwingtanzens und wird hauptsächlich zur Musik der 30er und 40er Jahre getanzt. Gemeinsam hat Shag mit anderen Swingtänzen den „Bounce“, die super Musik und die Lockerheit. Es ist ein Paartanz voller Improvisation, Humor, Action aber auch Leichtigkeit.
In dem Kurs lernen Sie im zwei-wöchigen Turnus die Basics (Tap-Basic), einige der einfacheren Figuren zu führen oder zu folgen, einige witzige Breaks zum Luftholen und Quatschmachen – alles was Sie brauchen, um euch gleich bei der nächsten Swing-Party auf die Tanzfläche zu stürzen.
Einen Partner mitbringen müssen Sie nicht, denn i.d.R. werden die Tanzpartner alle paar Übungen und Songs rotieren – so lernen Sie auch noch schnell neue Leute kennen!
Ziehen Sie bitte leichte Schuhe an mit möglichst glatten Sohlen (Absätze sind nicht erlaubt), bringen Sie viel Wasser mit und wer viel schwitzt am besten auch ein kleines Handtuch und Wechselshirt.

Kursleiterinnen: Betina Fischer und Jasmin Haunschild
Preis: 8 Termine = 65€ regulär/50€ ermäßigt (auch für Mütter, die einen Babysitter zahlen müssen)
Anmeldungfischerbetina@gmail.com Bei Fragen gerne mailen oder über 01797425147.

___________________________________________________________________

Offener Treff für Frauen, Kinder und ehrenamtliche Helferinnen
Sonja Braun-Resch stellt die Krebsberatungsstelle „Weiterleben e.V.“vor
Donnerstag, 13. Februar ab 14.00 Uhr muss leider auf den 02.April verlegt werden

Welche Hilfestellungen bietet die Krebsberatungsstelle Weiterleben e.V. ?20130526-IMG_4033_klein

  • Psychoonkologische Begleitung – Was bedeutet das?
  • Welche sozialrechtliche Unterstützung kann man in Anspruch nehmen? Gelder, Reha, Schwerbehindertenrecht
  • Wie wichtig ist Vorsorge?

Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen!

Ansprechperson: Christine Kelter-Honecker, Mail: frauenzentrum@baff-darmstadt.de
Der Offene Treff wird gefördert von:

WIR_Inernet  images DA_Internet

___________________________________________________________________

Sprechcafé für persisch sprechenden Frauen (A1-Niveau)
Immer montags und dienstags von 13.00 – 15.00 Uhr

Dieses Sprechcafé wird von Nasrin Dehghani geleitet. Sie war im Iran Lehrerin und _MG_0804amöchte sich mit persisch sprechenden Frauen treffen. In vertrauensvoller Atmosphäre soll die Möglichkeit zu einem zwanglosen Austausch bestehen,
neue Kontakte zu knüpfen und sich in Alltagsfragen gegenseitig zu unterstützen. Der Austausch findet in einfacher deutscher Sprache statt, damit die Frauen auch besser Deutsch lernen und sich zukünftig sprachlich sicherer
fühlen bei der Bewältigung ihrer Alltagsaktivitäten.

Der Kurs ist kostenfrei. Anmeldung an: Christine Kelter-Honecker,
Telefon: 06151 71 13 36 oder Mail an: frauenzentrum@baff-darmstadt.de

___________________________________________________________________

HypnoBirthing mit E. Nowak – (neuer Kurs bitte anmelden)
Freitag, 14. Februar von 18.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 23. Februar von 10.00 – 13.00 Uhr

Sie sind schwanger und möchten Ihr Baby auf eine sanfte und entspannte Weise auf Lina Füße Websitedie Welt bringen?

HypnoBirthing ist eine spezielle Form der körperlichen und mentalen Geburtsvorbereitung. Neben der Selbsthypnose erlernen Sie effektive Atem- und Visualisierungstechniken, die Ihnen dazu verhelfen können, Ihr Baby natürlich, sanft und friedvoll zu gebären.

Ein Ziel von HypnoBirthing besteht darin, die Geburt als einen natürlichen und intuitiven Prozess zu begreifen, der vor allem durch Entspannung, positive Gedanken und Bilder, sanft und ruhig verlaufen kann.

Durch HypnoBirthing können Sie das Vertrauen in Ihren eigenen Körper stärken, denn der ist der Schlüssel für eine entspannte und sanfte Geburt.

HypnoBirthing können Sie unabhängig vom Geburtsort (Krankenhaus, Geburtshaus, Hausgeburt) anwenden.

Gerne begleite ich Sie auf diesem einzigartigen Weg!

Anmeldung und weitere Infos: telefonisch 06071 824080 oder per Mail an: info@naturheilpraxis-dieburg.de / www.naturheilpraxis-dieburg.de

 ___________________________________________________________________

2 WenDo – Tage „Starke Mütter – starke Töchter“
Samstag, 15. Februar von 11.00 – 16.30 Uhr
Sonntag, 16. Februar von 10.30 – 14.00 Uhr

WenDo ist eine von Frauen speziell auf Frauen und Mädchen zugeschnittene Form derlogo3Selbstverteidigung.
WenDo besteht aus zwei Bereichen dem Selbstbehauptungstraining und dem Selbstverteidigungstraining
WenDo ist auch Spiel, Spaß, Lust und Entspannung.

Neben Informationen und Erfahrungsaustausch bietet dieser Kurs auch Verhaltenstraining (Rollenspiele, Selbstbehauptungstraining in alltäglichen Situationen) und Körpertraining (einfach erlernbare Techniken zur effektiven Abwehr und Befreiungsgriffe etc.) sowie Phantasiereisen und Entspannungsübungen.

Mütter und Töchter erleben sich gegenseitig in ihren jeweiligen Stärken, die Beziehung untereinander wird oft durch gegenseitiges Verständnis und das Bearbeiten eines gemeinsamen Themas intensiviert.

Kursleiterinnen: Heike Krüger und Anke Thomansky
Informationen und Anmeldung: www.wendo-frauenoffensiv.de Telefon: 06151 716841

___________________________________________________________________

Wirtschaft integriert für Frauen in Teilzeit
(ausbildungsvorbereitendes und –begleitendes Programm)
Start am Montag, 17. Februar 2020 um 8.30 Uhr im Frauenzentrum, Emilstr. 10

Eckdaten des Projektes:

  • Berufsorientierung vom 17.02. – 14.08.2020 (danach Einstiegsqualifizierung 6-12 Monate und/oder Ausbildung 2-3 Jahre)
  • 12-16 Plätze
  • Teilzeitmaßnahme – 20 Wochenstunden
  • Berufsorientierung in den Berufsfeldern: Gastro/Hauswirtschaft, Verkauf/Kasse, Büro
  • Coaching und sozialpädagogische Betreuung
  • Berufsbezogenes Deutsch und berufsbezogene Mathematik
  • Möglichkeit der Einmündung in eine duale Ausbildung nach 6 Monaten
  • Ausbildungsbegleitung

Zielgruppe:

  • Frauen
  • Sprachniveau mindestens A2 – B1 (Sprachtests erfolgen auch vor Ort)

Interessierte Teilnehmerinnen wenden sich bitte an:

Marie-Louise Weick (BWHW) Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft, Rheinstr. 94, 3. Stock, Raum 3111, Telefon: 06151 27 10 904 oder 0151 44 15 75 58
Beata Zepf (BAFF), BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH, Alsfelder Str. 9, Erdgeschoß, Raum 1.5, Telefon: 06151 669720 oder 0157 88 17 09 54

Kooperation zwischen Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft und BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH, finanziert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

______________________________________________________________________

„Mit Schwung in die Woche“ Kurs für Frauen 65+
Montag, 17. Februar von 10.30 bis 11.30 Uhr im Frauenzentrum, Emilstr. 10

Frauen die Lust und Spaß an tänzerischen Bewegungen haben, sind herzlich willkommen.
Sie lernen durch sanfte Bewegung, den Körper bewusster wahrzunehmen und zu entspannen.

Anmeldung bei der Volkshochschule Darmstadt – Kurs-Nr. 302.22

 _____________________________________________________________________

Showtime! Solo Swing Kurs (Anmeldung)
Donnerstag, 20. Februar bis 02. April von 20.30 bis 22.00 Uhr 

Willst du dich mal ein bisschen wie ein Showgirl der 40er Jahre fühlen und ein Solo neben Oskaygroßartiges Gemeinschaftsprojekt erleben? Dann darfst du dich in diesem Solo Swing Kurs gerne mächtig ins Zeug legen und dabei deine Performance, Ausrichtung und Positur verfeinern. Sei dabei, wenn´s daran geht gemeinsam eine einzigartige auf die individuelle Persönlichkeit ausgerichtete aber dennoch einheitliche Authentic Jazz Gruppenperformance einzustudieren. Es geht um Spaß an der Sache, der eigenen Bewegung, dem eigenen Körper und natürlich der Swing-Musik. Zeig dich und deine einzigartige Persönlichkeit! Und wer weiß, vielleicht können wir die Nummer bei Gelegenheit bei einer Swingtanz-Veranstaltung, deiner Hochzeit oder, oder…aufführen.
Vorkenntnisse nicht notwendig. Für die Übungsstunden kannst du bequeme Kleidung und flache Schuhe tragen (bitte keine spitzen Absätze!). Alles weitere besprechen wir in der ersten Stunde. Bei Fragen melde dich gerne!

Kursleiterin: Betina Fischer  Anmeldung per Mail an: betinafischer@yahoo.de

Preis:  100€ regulär/ 75€ ermäßigt für 90 Minuten (gilt auch für Muttis mit Babysitter ;) )
im Betreff der Überweisung bitte „ Name + Chorus Line“ angeben

 _____________________________________________________________________

Die Fünf „Tibeter“® Körpermeditation
Sonntag, 23. Februar von 10.00 – 15.00 Uhr, Frauenzentrum UG

Die Fünf „Tibeter“ sind ein einfaches Energie- und Fitnessprogramm für Menschen jeden Alters.
Sie bestehen aus fünf einzelnen, sich ergänzenden Bewegungsabläufen mit Atemlenkung und Entspannungshaltungen. Die Übungen (Riten) mit Wirkung auf die körperliche, emotionale und mentale Ebene sind leicht erlernbar und lassen sich ohne großen Zeitaufwand (ca.10 Minuten)in den Tagesablauf integrieren. Der Körper wird geschmeidiger, der Geist klarer und die Psyche stabilisiert sich.

Die „Tibeter“ vermitteln durch Achtsamkeit das Leben bewusster und freudvoller zu genießen. Erlernt wird die korrekte Ausführung der Riten, um sie dann selbst erfolgreich anwenden zu können.

Kursleiterin: Heidi Ninomiya-Rehm, Körpertherapeutin, Fünf Tibeter®-Trainerin
Anmeldung und Infos unter: Telefon: 06151 28999,
Mail: genki.ninomiya-rehm@gmx.de

_____________________________________________________________________

Brunch mit Varia e.V
Sonntag, 23. Februar von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Varia e.V. Darmstadt wurde im Jahr 2015 zunächst als Initiative gegründet und 20150412-IMG_7823Interntseit 2016 als eingetragener Verein. Ziel des Vereins ist den gegenseitigen Kulturaustausch in unserer Gesellschaft zu verwirklichen. Vorurteile und Berührungsängste, die zwischen den Kulturen entstehen, sollen gemeinsam abgebaut werden, damit sich aus der multikulturellen Vielfalt Reichtum entwickelt.

Dazu laden die Frauen von Varia e.V. an diesem Sonntag alle interessierten Frauen zu einem Brunch ins Frauenzentrum ein.

Kontakt: 0160 8890047 oder Mail: ebruplattform.da@gmail.com

 _____________________________________________________________________

Workshop “Basenfasten” - Ganzheitliche Basenfasten-Kur
1. Termin 26.02.2020 von 19.00 bis 21.00 Uhr
2. Termin 11.03.2020 von 19.00 bis 20.00 Uhr
3. Termin 25.03.2020 von 19.00 bis 21.00 Uhr

Die Basenfastenkur ist gut für Berufstätige, für Familien mit Kindern durchführbar, 710944_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deda Sie nicht hungern oder sich sonst “verbiegen” müssen.

Möchten auch Sie das Frühjahr in Leichtigkeit genießen? Wenn Sie sanft, effektiv und nachhaltig Ihren Körper und Geist reinigen, entschlacken und entgiften möchten, ist die Basenfastenkur optimal. Oder möchten Sie “Altlasten” einfach loslassen? Dann melden Sie sich am besten gleich zum Workshop an.

Möchten Sie Ihren akuten oder chronischen Beschwerden entgegen wirken, sich ausgiebig reinigen vor einer geplanten Schwangerschaft, endgültig Ihre Pfunde nach der Schwangerschaft loswerden, Ihr Gewicht mit Spaß und ohne Hungern reduzieren und ganz nebenbei ihr persönliches Wohlgefühl steigern ? Sie dürfen sich in dieser umfassenden ganzheitlichen Basenkur wundervoll verwöhnen und neuen Genuss erfahren, ein neues Körpergefühl, mehr Klarheit und Bewusstheit bekommen.

Giftstoffe, Medikamente, überflüssige Schlacken können gelöst und ausgeleitet, Vitamin- und Mineralstoffdepots gezielt aufgefüllt werden. Der Workshop besteht aus 3 Teilen, die aufeinander aufbauen. Sie erhalten ein Skript mit Lebensmittellisten, Rezepten. Genießen Sie eine effektive Entgiftungsmassage, Entspannungstechniken. Sie erfahren, was Sie bei Heißhunterattacken auf Süßes ;-) tun können uvm. Auch wie Sie Ihre Ernährung nach der Kur gestalten können, damit nicht gleich wieder Pfunde und Schlacken Einzug halten, zeige ich Ihnen.

Der Workshop besteht aus 3 Teilen, die aufeinander aufbauen. Bitte melden Sie sich bis 3 Tage vor Kursbeginn an.

Kursleitung: Sabine Lilith Frieß
Informationen und Anmeldung: info@soul2harmony.de, Handy-Nr. 0171 – 875 62 95 -

______________________________________________________________________

Tagesseminar „Deine Schönheit & Körperliebe“ (Anmeldung)
Samstag, 29. Februar von 10.00 – 15.00/16.00 Uhr 

Wertschätze Dich und Deinen Körper! Lass uns die schöne und vollkommene Frau 62a07377-0c10-4fa9-a10e-85fb93a6b18e_kleintreffen, die Du bist! Erlebe Deine Einzigartigkeit und bereichere damit Deinen Alltag! Dafür bist Du hier genau richtig.

An diesem Tag baust Du eine gute und wertschätzende Verbindung zu Deinem Körper auf beziehungsweise stärkst die vorhandene Bindung. Ziel ist, dass Du Dich in Deinem Körper wohl und sicher fühlst. Ihn als ein Zuhause erlebst, in dem Du Ruhe und Geborgenheit findest.

Zusätzlich verbindest Du Dich über freie und leichte Bewegung auf Musik mit Deiner Sinnlichkeit. Sinnlichkeit ist ein wichtiger Schlüssel zum Erleben von Fülle und Lebensfreude. Dies möchte ich für Dich erfahrbar machen.

Gemeinsam begeben wir uns an diesem Tag außerdem auf eine Entdeckungsreise hin zu Deiner ganz eigenen, einzigartigen Schönheit. Fernab von allen Standards. Du erlebst die Schönheit und Fülle, die in Dir liegen.

Das Alles in einem geschützten und vertrauensvollen Raum mit anderen Frauen, in dem Du Dich ausprobieren darfst.

In meiner Arbeit nutze ich eine Mischung aus tanz-, begegnungs-, atemtherapeutischen sowie kreativen und meditativen Elementen. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Jede Frau ist herzlich willkommen! Sei neugierig und komm vorbei.

Ich freue mich auf Dich! Annika Schücke

Seminarleiterin: Annika Schücke Diplompädagogin, Frauenwegbegleiterin und Sport- und Gesundheitswissenschaftlerin.

Anmeldung: https://www.essenza-femenina.de/anmeldung/